Hirsch & Leissing Rechtsanwälte
Panorama_3.jpg

Tätigkeit

Bevorzugte Tätigkeitsgebiete

 
 

Wir legen auf eine bestmögliche Betreuung und Vertretung unserer Klienten wert. Das Spektrum unserer Tätigkeiten ist breit und umfasst u.a. folgende bevorzugte Tätigkeitsgebiete:

 
 

Vertragserstellungen und Treuhandabwicklungen

  • Kauf- Schenkungs- und Dienstbarkeitsverträge
  • Bauträgerverträge
  • Wohnungseigentumsverträgen
  • Übergabe- und Leibrentenverträge
  • Miet- und Pachtverträge
  • Gesellschaftsverträge usw.

Transportrecht

Beratung und Vertretung in Transportangelegenheiten (CMR, AÖSp, SVS/RVS)


Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht, Verkehrsrecht, Unfallschäden:

  • Schadenersatzansprüche nach Verkehrsunfällen, z.B. Ersatz des Fahrzeugschadens, Schmerzengeld, Verdienstentgang, Verunstaltungsentschädigung, Pflegekosten, Haushaltshilfe etc.
  • Schadenersatzansprüche nach ärztlicher Fehlbehandlung
  • Schadenersatzansprüche nach Ski- und anderen Unfällen
  • Ansprüche nach dem Verkehrsopferschutzgesetz
  • Beratung und Vertretung im Gewährleistungsrecht, z.B. bei Mängeln an Liegenschaften, Bauten, Fahrzeugen oder sonstigen Gegenständen

Bank- und Wertpapierrecht

  • Beratung und Vertretung in allen bankrechtlichen Angelegenheiten
  • Beratung Vertretung in Angelegenheiten des Wertpapierrechts, insbesondere bei Verstößen gegen das Wertpapieraufsichtsgesetz

Inkassowesen und Betreibungen

Mahnungen, Klagen, Exekutionen, Inkasso von Forderungen und Zahlungsüberwachung


Versicherungsrecht:

Beratung undVertretung in versicherungsrechtlichen Fragen, wie z.B.

  • Ansprüche aus Unfallversicherungen
  • Entschädigungsleistung bei Brandschäden 
  • Versicherungsregresse
  • Rechtsfolgen bei Obliegenheitsverletzungen
  • Deckungsansprüche

Erb- und Verlassenschafts-angelegenheiten

  • Errichtung von Testamenten
  • Beratung und Vertretung in Erbangelegenheiten
  • schriftliche Durchführung von Verlassenschaftsabhandlungen

Insolvenzrecht

  • Abwicklung von Konkurs und Ausgleichsverfahren
  • Beratung und Vertretung von Gläubigern und Schuldnern Konkurs-, Ausgleichs- und Schuldenregulierungsverfahren
  • Unternehmenssanierungen

Ehe- und Familienrecht:

Beratung sowie Vertretung in Verfahren bei:

  • Ehescheidungen
  • Erstellung von Scheidungsvereinbarungen für einvernehmliche Scheidungen
  • Beratung hinsichtlich Scheidungsfolgen wie Unterhalt, Aufteilung des ehelichen Gebrauchsvermögens und der Ersparnisse, sozialversicherungsrechtliche Aspekte der Ehescheidung
  • Kinderunterhalt, Obsorge, Kontaktrecht, Adoption
  • Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung usw.

Mediation:

Mediation ist ein neueres Konfliktlösungsmodell, bei welchem ein unparteiischer Dritter in einem Streitfall vermittelt und die Parteien dabei unterstützt, eine einver­nehmliche Lösung ihrer Probleme zu finden und ihre Auseinandersetzung zu bereinigen

Mediation erfordert daher theoretische und praktische Kenntnisse des Rechtsanwaltes in Gesprächsführung und Verhandlungssteuerung, Kommunikation. In der Mediation geforderte Fragetechniken sind auch bei Vergleichsverhandlungen im Zuge eines Gerichtsverfahrens oder bei außergerichtlichen Vergleichsverhandlungen von Nutzen und unterstützen den Lösungsfindungsprozess.